Drücken Sie die Eingabetaste um die Suche zu starten

Beliebte Seiten

 

Grundstücke und Immobilien

Satzung über die Festsetzung der Realsteuerhebesätze der Gemeinde Odelzhausen

Die nachfolgende Satzung tritt am 01.01.2016 in Kraft. 0280 Hebesatzsatzung ab 01.01.2016.pdf

Gewerbeflächen Odelzhausen

Zuständig:

Informationen über die Möglichkeit zur Ansiedlung erhalten Sie bei der Gemeinde Odelzhausen.

In Ebertshausen wird ein Baulandmodell ausgewiesen (Ortsplan öffnen)

Auf Antrag der Eigentümer wurde vom Gemeinderat Odelzhausen beschlossen, auf dem Flurstück 59 der Gemarkung Ebertshausen ein Baulandmodell umzusetzen. Dabei soll der weiterhin hohen Nachfrage nach Wohnraum Rechnung getragen werden. Mit dem Verfahren soll begonnen werden, sobald die notwendigen Verträge geschlossen werden.

Neubau eines Kindergartens in Höfa (Ortsplan öffnen)

Die gestiegene Zahl an Kindern in der Gemeinde erfordert den weiteren Ausbau der Kinderbetreuung. Die Gemeinde konnte hierzu ein geeignetes Grundstück nördlich von Höfa erwerben. Im Zuge des Bebauungsplans „Höfa Nord“ wird nun bereits das Baurecht und die notwendige Änderung des Flächennutzungsplanes durchgeführt, sodass hier eine schnelle Umsetzung möglich wird.

Die exakte Größe der Einrichtung wird in den kommenden Monaten mit den beteiligten Behörden abgestimmt, man kann aber davon ausgehen, dass hier mindestens sechs Kindergarten- bzw. Krippengruppen entstehen.

Derzeit ist seitens der Gemeinde geplant, die Einrichtung auch in externer Trägerschaft zu errichten.

Gewerbegebietserweiterung ist in Planung

Das Verfahren zur Flächennutzungsplanänderung für die Gewerbegebietserweiterung läuft, in den Gemeinderatssitzungen von April und Mai wurden die Einwendungen aus dem 1. Verfahrensschritt im Gemeinderat behandelt, und weitere Anträge zur Flächennutzungsplanänderung diskutiert und beschlossen.

Nach Fertigstellen des Verfahrens soll zügig die Aufstellung eines Bebauungsplanes und der Verkauf der Grundstücke erfolgen.

Ortsabrundungssatzung Taxa

Auf Antrag der Eigentümer hat sich der Gemeinderat mit der Ortsabrundungssatzung Taxa beschäftigt. Bisher waren hier Häuser in der Bauweise E+D (Erdgeschoss und Dachgeschoss) möglich.

Der Antrag zielt auf eine Bebauung mit II+D (Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss) ab. Der Gemeinderat stimmte diesem zu, da dieses Vorhaben auch mit den städtebaulichen Zielen der Gemeinde übereinstimmt, auf vorhandene Baurechtsflächen eine größere Bebauung zuzulassen und nicht nur weiteres Bauland auf landwirtschaftlichen Flächen auszuweisen.

Die Änderung der Satzung ist im letzten Verfahrensschritt.

 

Mehr zum Thema Grundstücke und Immobilien

image_6e497350b3dc1913d6b0491771398197.jpeg
 

Rathaus

Bauvorhaben Hauptstraße 2 Odelzhausen

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Rathaus

Rathaus - Grundstücke und Immobilien

 

Artikel weiterleiten:

image_3f1a0ddb6f72e4e47f051e5b9a16c3f3.jpeg
 

Rathaus

 

Artikel weiterleiten:

image_2bd622180126ab0fd2a67ad3b63ceb2e.jpeg
 

Rathaus

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Rathaus

Erhöhung der Grundsteuer - Gemeinde muss Anpassung vornehmen

 

Artikel weiterleiten:

 

© 2017 Odelzhausen. All Rights Reserved. Impressum und Datenschutz