Drücken Sie die Eingabetaste um die Suche zu starten

Beliebte Seiten

 

Nahversorgung in der Region

Odelzhausen nimmt wichtige Nahversorgungsfunktion auch für Umlandgemeinden ein – eine Optimierung des Angebotes vor Ort ist gefragt

Im Rahmen der Erarbeitung des Einzelhandelskonzeptes der Gemeinde Odelzhausen, das derzeit von dem externen Beratungsunternehmen CIMA Beratung + Management GmbH erstellt wird, wurden im Februar diesen Jahres Befragungen durchgeführt. „Wie bewerten die Odelzhausener ihren Ort in Hinblick auf den Einzelhandel? Wie wird Odelzhausen von außen wahrgenommen? Wo kommen die Kunden Odelzhausens her?...“ Dies sind einige der zentralen Fragen, über die eine Telefonische Haushaltsbefragung sowie eine vor Ort Befragung in Odelzhausen Aufschluss geben sollte. Im Rahmen der telefonischen Haushaltsbefragung wurden Odelzhausener selbst sowie Bewohner aus den Nachbargemeinden angerufen und zur Thematik befragt. Die Interviews, die vor Ort durchgeführt wurden, fanden im Gewerbegebiet vor den Lebensmittelmärkten sowie in der Odelzhausener Ortsmitte statt. Insgesamt wurden 412 Personen am Telefon und 415 in Odelzhausen vor Ort befragt.
Die Telefoninterviews starteten mit der Eisbrecherfrage „Was fällt Ihnen spontan zu Odelzhausen ein?“. Die Odelzhausener selbst assoziierten mit rd. 24% der Nennungen und damit an erster Stelle Heimatverbundenheit und Geborgenheit mit Odelzhausen gefolgt von Schwächen im Einzelhandel (rd. 14% der Nennungen). Die Umland-Befragten brachten prioritär das vorhandene Einzelhandelsangebot (rd. 27% der Nennungen) als „neutrale Aussage“ mit Odelzhausen in Verbindung sowie die Lage bzw. gute Erreichbarkeit (rd. 16% der Nennungen). Um Detailinformationen zu Odelzhausen und den vor Ort ansässigen Einzelhandelsbetrieben zu erhalten, wurde zunächst danach gefragt, was den Befragten an den Einkaufsmöglichkeiten in Odelzhausen am meisten gefällt (vgl. Abbildung, Darstellung unten). Hier nannten die Befragten vorrangig die Breite des Angebotes vor Ort (Odelzhausen: rd. 24%, Umland rd. 18% der Nennungen). Auch der Einzelhandel im Gewerbegebiet (Edeka und Lidl) wurde sehr häufig als Stärke aufgeführt (Odelzhausen: rd. 19%, Umland rd. 21% der Nennungen). Auffällig ist an dieser Stelle, dass Edeka unter der gebildeten Überkategorie „Einzelhandel im Gewerbegebiet“ deutlich seltener als Stärke benannt wurde als Lidl. Grundsätzlich ist das ein eher untypisches Bild. So sollte doch eigentlich der Edeka in seiner Funktion als Vollsortimenter besser abschneiden als ein Discounter, verkörpert ein Lebensmittelvollsortimenter doch generell die attraktivere Einkaufsalternative durch mehr Qualität, Frischekompetenz und Auswahl als ein Discounter. Entsprechend zeichnen sich hier erste Hinweise auf die, auch für den Kunden wahrnehmbare, aktuell eher schlechte Positionierung des Edekas-Marktes vor Ort ab.
Kommen wir auch schon zu den benannten Schwächen (vgl. Abbildung, Darstellung auf der nächsten Seite): Geringe Auswahl und Mängel im Angebot wurden von den telefonisch Interviewten am häufigsten als Schwäche des Einzelhandels in Odelzhausen angebracht – wobei die Odelzhausener (rd. 68% der Nennungen) selbst dies deutlich stärker als Problem wahrnehmen als die Umlandbewohner (rd. 39% der Nennungen). Bereits an zweiter Stelle benannten die Befragten den fehlenden Drogeriemarkt als Schwäche. Im Zusammenhang mit dem nicht vorhanden Drogeriemarkt vor Ort verwundert es auch nicht, dass bei der Frage nach dem jeweiligen Haupteinkaufsort für einzeln abgefragte Sortimente des täglichen/ kurzfristigen Bedarfs (u.a. Lebensmittel, Drogerie) lediglich rd. 17% der Odelzhausener und nur rd. 9% der im Umland Befragten angaben, Drogerieartikel in Odelzhausen einzukaufen (v.a. Randsortimente der Lebensmittelmärkte). So wurde von den Odelzhausenern am häufigsten das nahe gelegene Bergkirchen (rd. 22%), Dachau (rd. 21%) oder München (rd. 10%) als Haupteinkaufsort für Drogerieartikel aufgeführt. Die im Umland Befragten kaufen Drogerieartikel bevorzugt in Friedberg (rd. 17%) oder Fürstenfeldbruck (rd. 15%) ein. Im Lebensmittelbereich stellt sich die Einkaufsorientierung etwas anders dar. Trotz zuvor benannter Mängel hinsichtlich des Einzelhandelsangebotes vor Ort, gaben die Odelzhausener an, Lebensmittel vorrangig in Odelzhausen selbst einzukaufen (rd. 82%). Auch tendiert mit rd. 46% ein nicht unerheblicher Teil der Umlandbefragten zum Lebemsmitteleinkauf in Odelzhausen. Dieses Ergebnis wurde auch durch die vor Ort Befragung bestätigt. Wie dieser Auszug aus den Befragungsergebnissen zeigt, kommt Odelzhausen bereits heute – auch für die Umlandgemeinden – eine wichtige Rolle im Bereich Nahversorgung zu. Die Befragungsergebnisse verweisen jedoch auch darauf, dass das Angebot vor Ort Lücken aufweist und heute noch nicht den eigentlichen Bedürfnissen bzw. der Nachfrage der Konsumenten entspricht. So kritisierten die Befragten beispielsweise die geringe Auswahl und das Angebot vor Ort nicht zu knapp, Edeka als Vollsortimenter „hinkt“ in seiner aktuellen Situation dem vor Ort ansässigen Discounter Lidl in der Beliebtheit bzw. Bedeutung hinterher und auch der fehlende Drogeriemarkt „hinterlässt Spuren“.
Um Themen wie diese langfristig in den Griff zu bekommen, wird das Einzelhandelskonzept einen Orientierungsrahmen für Politik, Verwaltung und Wirtschaft zur mittel- und langfristigen Einzelhandelsentwicklung legen. Das Einzelhandelskonzept wird allgemeine Entwicklungsperspektiven für Odelzhausen aufzeigen, auf Möglichkeiten hinweisen, wie die Nahversorgung vor Ort langfristig gesichert werden kann und was für Standorte als Entwicklungsfl ächen in Frage kommen könnten.
Am 9. Juni 2015 wird um 20 Uhr die 3. Informationsveranstaltung zum Thema „Aktualisierung des Odelzhausener Einzelhandelskonzeptes“ (Ort wird noch bekannt gegeben) stattfi nden. Hier wird die cima das Endergebnis des Einzelhandelskonzeptes der Öffentlichkeit präsentieren.

 

« zurück

 

Artikel weiterleiten: (schließen)

 

Mehr zum Thema Wirtschaft & Verkehr

image_c2a4ed550a997a02661f20bf875da029.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

 

Artikel weiterleiten:

image_dd7f3e9932dd23643465c0990dd47031.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_1b3a5b93efa463349f6db2ca7d0ea60a.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_a75f63e678fe59f0d550c32afe6c5f0f.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_358c1bbefc631705759f472c52a95881.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Buslinien

Neue Fahrtmöglichkeiten der Linie 721 / 732

 

Artikel weiterleiten:

image_21efdd90426ed9ff9f5b4ac1bed72fc2.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Buslinien

 

Artikel weiterleiten:

image_0ad3d9dc9d79a57e151589955ca2a6b2.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr

Aufgepasst im Kreisverkehr – Radfahrer und Fußgänger haben oft Vorrang

 

Artikel weiterleiten:

image_3e89d34ba4b8753ff6a23f45e50e6601.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau

 

Artikel weiterleiten:

image_46d6102f1d63da95be822eec50ed2f34.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

Gemeinde Odelzhausen auf der DIVA

 

Artikel weiterleiten:

image_27f48199afb8d313e28aabfa5f33660a.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_b302e661f22a925ebecbe81f55df453a.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_7435da56fd48638727f58642e86c8f17.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

 

Artikel weiterleiten:

image_e64a30e3c734b26ca1348b82ff9fe6ef.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

Ganz neu! Die WestAllianz München-APP

 

Artikel weiterleiten:

image_8110dbabbda954baa7a6d10e7e98abbc.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau - 2. Verfahren

 

Artikel weiterleiten:

image_0d370ef7f9021de61cc9fc23e50de711.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_e035ef8eb0b33792717a35e8dee73840.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Gewerbegebiet

 

Artikel weiterleiten:

image_42e885c6596bd2faa4f6db42f2d780b1.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Gewerbegebiet

 

Artikel weiterleiten:

image_855307d91423ccbc6b5c0554578d2000.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Gewerbegebiet

 

Artikel weiterleiten:

image_55d9b9745356b110cdec8c6c380c731c.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Buslinien

MVV-Handy- und Online-Ticket

 

Artikel weiterleiten:

image_a7f50cb891a23bc1e79eaac4bba65491.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

AltoNetz baut das Glasfasernetz

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr → Buslinien

Pressemitteilung: MVV-Verbundlandkreise verkauften mehr als eine Million elektronische Tickets

 

Artikel weiterleiten:

image_b5fd6741f4730219c33c210c73e7a32c.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau

Förderung für Breitbandausbau

 

Artikel weiterleiten:

image_6844ed40d8b8a9fa6678ac2881817e66.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_b148ff7cca6b553a955efaefb0f76473.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Buslinien

 

Artikel weiterleiten:

image_fbc35747697d96df6572738680858427.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau

 

Artikel weiterleiten:

image_4dbdf22a1772e495e1e1863bbdba256d.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau

Fortsetzung des Breitbandausbaus

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr → Gewerbegebiet

Flächennutzungsplan zur Gewerbegebietserweiterung

 

Artikel weiterleiten:

image_e6816c6375eda19ff587df7a45ca3ee8.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

Das berufsbegleitende Bachelor-Studium

 

Artikel weiterleiten:

image_641130c3c696723c477d97aa18a58a77.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau

Breitbandausbau - Einladung Infoabend Odelzhausen AltoNetz

 

Artikel weiterleiten:

image_78743de4620f0721edf119d605bfcceb.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Breitbandausbau

Vorgestellt: AltoNetz GmbH

 

Artikel weiterleiten:

image_52dacb7b91146cb97dcc3ec0efe60cdd.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

 

Artikel weiterleiten:

image_bdc09d8ed19f692f58006bf3a7da47fe.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Gewerbegebiet

 

Artikel weiterleiten:

image_9086b85962ca383634388f0d7bb384cc.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_6647751eb8fd0d1183c590507ab46054.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr → Westallianz

Bürgermeistermeeting am 16.11.2015 in Bergkirchen

 

Artikel weiterleiten:

image_bdf034597a76d88294b4a968120ab7f6.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr → Gewerbegebiet

 

Artikel weiterleiten:

image_7449ae17a18640e9aefc169f6199be5c.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr

Kurz gemeldet - Neue Pächter im Ärztehaus

 

Artikel weiterleiten:

image_2f47e94b292269d9d94385656aa0f37f.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Neue Verkehrsregelungen in Odelzhausen

 

Artikel weiterleiten:

image_b06b14c1b32048484ec634b60aed3004.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr

Breitbandausbau: Auswahlverfahren Bekanntmachung

 

Artikel weiterleiten:

image_5c7605b5c4ac306b27491d3178d33680.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Vorfahrtsregelung im Gewerbegebiet geändert

 

Artikel weiterleiten:

Bild
 

Wirtschaft & Verkehr

Wandern und Radeln mit dem MVV

 

Artikel weiterleiten:

image_4d17553b3359b312707dc0b0fe7ef12d.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

gufi - gemeinsam unterwegs, fahr intelligent

 

Artikel weiterleiten:

image_566917867d4449566450122378ecd004.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Neu: Ruf-Taxi nach Maisach

 

Artikel weiterleiten:

image_974e6622ce9d3dcaaca77298544cecca.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Viele Baustellen in Odelzhausen

 

Artikel weiterleiten:

image_77afcbf544237f2cfb711dd6264dfb81.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_27acad7915ea6428afe4a1ac40fb7785.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Seit Dezember 2014: MVV-RufTaxi

 

Artikel weiterleiten:

 

© 2019 Odelzhausen. All Rights Reserved. Impressum und Datenschutz, Datenschutzerklärung