Drücken Sie die Eingabetaste um die Suche zu starten

 

Westallianz

Zusammen mehr erreichen - die WestAllianz München
Die WestAllianz München wurde im Jahr 2011 von den Gemeinden Bergkirchen, Karlsfeld, Maisach, Odelzhausen, Pfaffenhofen a. d. Glonn und Sulzemoos gegründet. Entlang der Autobahn A8 bilden diese sechs Kommunen einen starken Wirtschaftsraum westlich von München.
Wirtschaft – klare Vorteile gegenüber Mitbewerbern
Unsere Mitgliedsgemeinden zeichnen sich durch eine Top-Erreichbarkeit aus und haben den Vorteil der Nähe zu den Einzugsgebieten München, Augsburg, Dachau und Fürstenfeldbruck. Mit insgesamt 260 Hektar verfügen unsere Gewerbegebiete über ein hohes Flächenpotential, eine Vielzahl von Unternehmen sowie ein großes Arbeitskräfteangebot. Die sich daraus ergebende Breite an Berufen bietet ideale Voraussetzungen für Aus- und Weiterbildung.
Trotz der hohen Wirtschafts- und Verkehrsdichte leben die Bewohner der Gemeinden der WestAllianz München im ländlichen Idyll. Ein breites Freizeitangebot und attraktive Einkaufsmöglichkeiten bereichern unsere Region und bieten der Bevölkerung höchste Lebensqualität.

WestAllianz-Geschäftsstelle seit 30.06.2020 in Sulzemoos

Da die Gemeinde Sulzemoos den Vorsitz der Westallianz-Gemeinden übernommen hat, wechselte der Sitz der Geschäftsstelle von Karlsfeld nach Sulzemoos.
Die Geschäftsleitung behält Frau Dagmar Hendorfer, der neue Verbandsvorsitzende wird Johannes Kneidl, Erster Bürgermeister von Sulzemoos.
Die Adresse lautet: Kirchstr. 3 85254 Sulzemoos,
die neue Telefonnummer lautet: 08135/3029797

Einige Beispiele:

Die Arbeitsgruppe ENERGIE unter der Federführung der Gemeinde Maisach führt seit 2014 ein Schulprojekt zum Thema ‚Energiesparen‘ in den Grundschulen der WestAllianz-Gemeinden durch.
Die Arbeitsgruppe BILDUNG, angesiedelt in Bergkirchen, hat die ‚Bildungsakademie‘ entwickelt, die die Aus- und Weiterbildung in den Betrieben unterstützen wird. Im Jahr 2015 wurde die Broschüre „Ausbildungskompass“ eingeführt, die an den Mittelschulen und Realschulen im Gemeindegebiet verteilt wird.

Breites Themenspektrum

Wir wollen durch gemeinsame Projekte und Veranstaltungen sowie durch Erfahrungsaustausch die interkommunale Zusammenarbeit und somit auch jede einzelne Mitgliedsgemeinde stärken.
Innerhalb der WestAllianz München haben sich zu den Themen Bildung, Energie, Mobilität, Wirtschafts- und Siedlungsentwicklung, Naherholung und Tourismus sowie Kultur Arbeitsgruppen aus engagierten Bürgern, Unternehmern, Spezialisten und Gemeinderäten gebildet.

KULTUR

Im Bereich KULTUR arbeitet die WestAllianz München mit KultA8 zusammen und entwickelt jährlich ein hochkarätiges Kulturprogramm in den angeschlossenen Gemeinden.
Die Arbeitsgruppe Naherholung und Tourismus unter der Regie der Gemeinde Pfaffenhofen a. d. Glonn hat sich intensiv mit dem Thema „Touristische Sehenswürdigkeiten“ befasst.
Unter dem Namen „Räuber-Kneißl-Radweg“ wurde ein Radweg entwickelt, der sich mit Einzelobjekten kritisch mit dem Lebensweg von Mathias Kneißl auseinander setzt. Die Eröffnung dieses sehr interessanten Projekts mit Unterstützung von Dachau Agil fand 2020 statt.
Unsere Veranstaltungen wie das jährliche ‚Wirtschaftsforum‘ oder die ‚Expertengespräche der WestAllianz München ‘, geben unseren Gästen die Möglichkeit, sich mit neuem Wissen und Informationen zu versorgen oder ihr Netzwerk innerhalb der WestAllianz München auszuweiten.

Der vierteljährlichen Newsletter

Den vierteljährlichen Newsletter mit Infos zu aktuellen Projekten und Veranstaltungen können Sie über die Homepage www.westallianz-muenchen.de/aktuelles/newsletter bestellen.

Weitere Informationen zur WestAllianz München erhalten Sie ebenfalls auf unserer Homepage oder telefonisch in der Geschäftsstelle: Tel. 08131/99176

Arbeitsgruppen der WestAllianz neu bestimmt

Die Mitgliedsgemeinden der WestAllianz haben in ihrer Verbandsversammlung am 6. Juli 2020 folgende sechs Arbeitsgrupen beschlossen: Bildung und Wirtschaft, Energie, Kultur, Mobilität, Naherholung und Tourismus, Wohnformen / Bevölkerungsentwicklung.
Die Mitglieder aus Odelzhausen wurden am 14. September 2020 bestimmt (Vertetung in Klammern):
• Bildung und Wirtschaft: Michaela Obermair (Paul Brandhofer)
• Energie: Dr. Roderich Zauscher (Lorenz Bradl)
• Kultur: Ursula Kohn (Maria Winkler)
• Mobilität:Hans Brunschweiger, Franz Laube
• Naherholung und Tourismus: Katharina Merk (Andreas Harner)
• Wohnformen / Bevölkerungsentwicklung: Michael Kiemer (Franz Laube)

 

Mehr zum Thema Westallianz

image_1bd1220c733dd1e7169c7785e5fdd8b9.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_693bd1109a81fbb736f4fc2a1cdc63c5.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_7bfb48dd26438c5dd21b4358faf8fca5.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Schnitzeljagd auf dem Räuber-Kneißl-Radweg

 

Artikel weiterleiten:

image_9bc8c491df393766d12bf4bb76522d07.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

luca-Schlüsselanhänger liegen kostenlos aus

 

Artikel weiterleiten:

image_abab58dd34bc634d576413d3f0bfb7df.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

 

Artikel weiterleiten:

image_46d6102f1d63da95be822eec50ed2f34.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Gemeinde Odelzhausen auf der DIVA

 

Artikel weiterleiten:

image_e64a30e3c734b26ca1348b82ff9fe6ef.jpeg
 

Wirtschaft & Verkehr

Ganz neu! Die WestAllianz München-APP

 

Artikel weiterleiten:

 

© 2021 Odelzhausen. All Rights Reserved. Impressum und Datenschutz, Datenschutzerklärung und Datenschutzhinweise